Stille in der Stadt…

Aus Bärlin – from Baerlin

Christinas Welt

Isn't this beautiful?The Zoo...

Gestern morgen war ich vor der Arbeit im Supermarkt – so früh wie möglich! Die meisten halten sich brav an das “bitte Abstand halten” an der Brötchentheke, an der Kasse…

Wäre der Hintergrund nicht so ernst, würde ich darüber schmunzeln – die ganzen Regeln kommen mir eigentlich entgegen! Ich kann es nicht leiden, wenn jemand im Supermarkt schon von hinten anfängt mit seinen Sachen zu drängeln, kaum dass man seine Einkäufe aufs Band gelegt hat, und einem nah “auf die Pelle rückt” wenn man an der Kasse seine PIN beim bezahlen eingibt. In unserem Bürogebäude hängen nun Zettel “Nicht mehr als zwei Personen im Aufzug!” – ich mag sowieso keine vollen Aufzüge… Und ich mochte schon als Kind nicht jedem brav die Hand geben.. 🙂

Vor dem Einkauf hab ich mit dem Auto noch schnell einen kleinen Abstecher gemacht zur Tauentzienstraße. Dieses wunderschöne Absperrgitter vor dem KadeWe-Kaufhaus, das ich in…

View original post 633 more words

Published by Maria

Ich wohne mit meiner Familie in England. - I am living with my family in England.

K P RAM

Princess of my father

The Cat

tips , tricks , advice's

Katjas Bauchladen

Coaching für Bewusstsein und Spiritualität

Virtuoso

Living happily in adverse situations. Keeping a positive look towards life's problems and tough days.mental health matters a lot in modern world.

Lessons Learnt

Helping You Become The Person Others Want To Be

%d bloggers like this: